Datenschutzerklärung der Kempter, Gierlinger und Partner Rechtsanwälte mbB

Wir, die Kempter, Gierlinger und Partner Rechtsanwälte mbB, freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.

Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten erfolgt unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang zur Durchführung der Leistungserbringung erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte unrechtmäßig weitergegeben.

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter, Kempter, Gierlinger und Partner Rechtsanwälte mbB, Barer Straße 48, 80799 München, Telefon: +49 89 28 72 39-0, E-Mail: kanzlei@kgp-law.de, (nachfolgend „KGP-Law“) auf. Für den Fall, dass Sie Leistungen Dritter in Anspruch nehmen, gelten ausschließlich die Datenschutzbedingungen dieser Dritten. KGP-Law überprüft die Datenschutzbedingungen Dritter nicht.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören z. B. der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen; d.h. Daten uns freiwillig über das Kontaktformular der Website oder per E-Mail zur Verfügung stellen.

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unserer Website ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sofern Sie jedoch eine Anfrage über das Kontaktformular der Website oder per E-Mail an uns richten, ist die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig.

Im Rahmen statistischer Auswertungen erfassen wir in Teilbereichen Daten wie IP-Adresse sowie weitere Systemdaten. Diese Daten nutzen wir zu statistischen Auswertungen. Soweit möglich werden die Daten hierbei anonymisiert.

Bewerbungsdaten

Die von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens übermittelten personenbezogenen Daten werden vertraulich und im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unsere Webseiten nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies an sich können nicht dazu verwendet werden, den Nutzer zu identifizieren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Selbstverständlich kann die von uns betriebene Website grundsätzlich auch ohne Cookies genutzt werden, wenn der www-Browser so eingestellt wird, dass Cookies generell abgelehnt oder Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie empfangen wird, so dass Sie jedes Mal entscheiden können, ob Sie es annehmen oder nicht. Bereits auf dem Rechner vorhandene Cookies können Sie jederzeit manuell wieder von Ihrer Festplatte löschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass eine Nutzung der Website ohne Cookies möglicherweise nur eingeschränkt möglich sein kann.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Wir bzw. unser Webspace-Provider erheben Daten über jeden Zugriff auf die Website (über sogenannte Serverlogfiles). Zu den Daten gehören Name der abgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es ist möglich, dass innerhalb dieser Website Inhalte Dritter (nachfolgend „Drittanbieter“ genannt), wie zum Beispiel Videos oder Grafiken von anderen Webseiten, eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computern der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung dieser Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google für die Zukunft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin (sog. Deaktivierungs-Add-On) herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten (z. B. Tablets oder Smart-Phones), klicken Sie bitte diesen Link , um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Mehr zur Nutzung von Google Analytics erfahren Sie hier

Keine Haftung für Einhaltung von Datenschutz durch Kooperationspartner

Auf unseren Seiten verweisen wir auf verschiedene Kooperationspartner (nachfolgend: „Drittanbieter“), die ihrerseits auf Onlinedienste hinweisen und Angebote unterbreiten. Diese Drittanbieter haben regelmäßig eigene Datenschutzbestimmungen, über die Sie sich bitte informieren wollen. KGP-Law kann hierfür keine Haftung übernehmen.

Datensicherheit

Wir verarbeiten die von Ihnen erhobenen Informationen nach dem deutschen Datenschutzrecht. Alle Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis und die Datenschutzbestimmungen verpflichtet und diesbezüglich eingewiesen.

Auskunftsrecht und Widerruf von Einwilligungen

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Soweit sich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine von Ihnen erklärte Einwilligung und nicht auf vertragliche oder gesetzliche Rechtsgrundlagen bezieht, steht es Ihnen frei, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung für die Zukunft zu widerrufen.

Verantwortliche Stelle für Datenschutz

Bei Fragen zu Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an uns:

Kempter, Gierlinger und Partner Rechtsanwälte mbB, Barer Straße 48, 80799 München, Telefon: +49 89 28 72 39-0, E-Mail: datenschutz@kgp-law.de

Aktualisierungen

Diese Datenschutzerklärung aktualisieren wir gelegentlich und behalten uns Änderungen vor. Bitte sehen Sie daher regelmäßig nach, ob eine neue Version vorliegt. Das Datum der letzten Änderung dieses Dokuments ist am unteren Ende der Seite dargestellt.

Letzte Aktualisierung: April 2015