Erbrecht und Vermögensnachfolge (Private Clients)

Die Komplexität und Schnelllebigkeit des Wirtschaftskreislaufs erfordern eine sorgsame und nachhaltige Verwaltung der geschaffenen Vermögenswerte, so dass eine frühzeitige Auseinandersetzung mit dem Thema Nachlass sowie Nachfolge geboten ist. Die familiäre Vermögensstruktur sollte einem sinnvollen, langfristigen Konzept unterliegen und muss für künftige Generationen verantwortungsbewusst geplant werden, so dass nicht durch Situationen, wie einen Erbstreit oder Erbschaftssteuerprobleme, angesparte Vermögenswerte unnötig vernichtet werden.

Im Rahmen der Nachfolgeplanung beraten wir Gesellschaften, Gesellschafter sowie Privatpersonen. Mit unseren herausragenden Fähigkeiten erarbeiten wir uns täglich neu das Vertrauen der mit uns langjährig verbundenen Mandanten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, früh mit Ihrer Nachlassplanung anzufangen. Durch unsere Erfahrung wissen wir, worauf es ankommt.

Wir können helfen bei:

  • Errichtung und Gestaltung eines Testaments oder Erbvertrags sowie eines Ehe-, Schenkungs- und Gesellschaftsvertrags
  • Erbfolgeangelegenheiten, wie bspw. Auseinandersetzungen mit einer Erbengemeinschaft oder Pflichtteilberechtigten, Testamentsvollstreckung
  • Betreuung im Erbscheinverfahren
  • Patientenverfügung und Vorsorgedokumente
  • Nachfolgefragen bei Unternehmensübergang, Stiftungsgründung und vorweggenommener Erbfolge
  • Gerichtliche und schiedsgerichtliche Auseinandersetzung zwischen Erben und sonstigen Berechtigten

zu Dr. Sibilla Oprée, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Erbrecht

zu Alexander Gierlinger, Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Erbrecht